Alle sagten "das geht nicht".


Dann kam eine, die wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

Vielleicht ist das gut für die Digitalisierung?


Wachsende Unternehmen brauchen mehr Unterstützung im kreativen und administrativen Bereich. Gefragt sind Allround-Talente, die offen auf Veränderungen reagieren und mehrere Rollen gleichzeitig übernehmen. Längst reicht es nicht mehr, sich auf einen klassischen Verwaltungsposten zu konzentrieren. 

 

Neue Unternehmens- und Führungsstrategien werten die Rolle der Mitarbeiter in Assistenzberufen auf.

Bei ihnen laufen alle Fäden zusammen: Sie betreuen und beraten Kollegen oder sogar Vorgesetzte als Ansprechpartner für Personalfragen. Gleichzeitig pflegen sie Kunden-beziehungen und planen Termine,  Meetings und Geschäftsreisen. Dafür braucht es neben Organisationstalent auch Erfahrung im Zeitmanagement, Marketing und Socialmedia.

Sie handeln eigenverantwortlich, treffen selbstständig Entscheidungen und delegieren Aufgaben sinnvoll.


Soweit, so gut.

Aber viele Unternehmen befinden sich erst auf der Schwelle zur Digitalisierung. Da ist es doch hilfreich, eine Verknüpferin zu finden, die noch ganz "old school" den Büroalltag managen kann und gleichzeitig schon das Quäntchen "digital native" beherrscht, welches es genau für diesen Schwellenübertritt braucht. Das sind zumindest meine Erfahrungen. 


Versierte Erfüllerin und kreative Querdenkerin  

Ich habe den Blick für das Wesentliche, ziehe gerne die Fäden im Hintergrund, kann Ihnen Projekte abnehmen und halte Ihnen den Rücken frei, damit alles reibungslos läuft. Ich kann gut Muster und Chancen erkennen, manchmal etwas schaffen, was über die reine Funktionalität hinausgeht, scheinbar zusammenhanglose Ideen zu etwas Neuem kombinieren und mich in andere Menschen sehr leicht einfühlen.  Das unterscheidet mich gar nicht so sehr von anderen Menschen, nur tun die meisten anderen dies allzu oft  außerhalb ihrer Arbeitszeit. 


Schwerpunkttätigkeiten:

  • Büromanagement (Korrespondenz- und Terminkoordination und all das drum und dran)
  • Veranstaltungsorganisation (Events, Seminare, Messen)
  • Personalassistenz (Vertragsgestaltung und Bewerbungsmanagement)
  • Pflege/Weiterentwicklung/Redaktion von Websites, Socialmedia-Online-Redaktion (facebook)
  • konzeptionelle Bearbeitung von: Geschäftspapieren, Drucksachen (Visitenkarten, Anzeigen, Flyer)
  • konzeptionelle und textliche Gestaltung von Mitarbeiterzeitschriften, Broschüren und Newslettern


Ich arbeite

  • gerne mit  MS-Office, TYPO3, canva.com, redaxo, jimdo und etwas Wordpress
  • gerne für  ein überschaubares Team bestehend aus unkonventionellen Kollegen und Vorgesetzten, die ein supporting leadership zumindest für denkbar halten
  • gerne auf meine Art Aufgaben zu suchen und zu finden, kreative Ideen einzubringen, die ein anderer dann gern perfektioniert, machbare Dinge von den nicht machbaren zu unterscheiden, eher im Hintergrund und für die Sache und einfach mit gesundem Menschenverstand und unbürokratisch.